Hier erfahren wir, wie sich die Welt – unsere Welt – um uns verändert und welche Möglichkeiten sich plötzlich auftun, wenn wir uns unsere Welt einmal aus der Perspektive der Naturwissenschaftler ansehen. Warum quälen wir uns oft so lange mit dem Gedanken, die mehr zerstören, als dass sich helfen würden? Warum haben wir so wenig Vertrauen? Warum lernen wir nicht schon als Kinder, wie man mithilfe der universellen Kraft die schwierigsten Probleme lösen kann? Du wirst in diesem Semester eine wichtige Entscheidung für dich treffen müssen. Die Entscheidung, ob du weiter mit Problemen dein Leben ausfüllen möchtest, oder ob du den Weg öffnest, dein Leben reicher, fröhlicher, leichter und Friedensbereiter zu gestalten.